Überbauung Bodenfeld, Menziken AG

Eine Prämisse in der Konzeption dieser Überbauung war es, Räume und Raumanordnungen zu entwickeln, welche auf minimalstem Platz optimal funktionieren. Ein weiterer wichtiger Bestandteil im Entwurfsprozess war, den Wohnungen trotz der formalen Strenge der Gebäude, Individualität zu verleihen. Dies setzten wir mit geschossweise versetzten Öffnungen um. Dabei entstand ein aufgelockertes Erscheinungsbild.

EINHEITEN
2 MFH, 25 Wohnungen
AUFTRAGGEBER
EFG Bodenfeld
AUSFÜHRUNG
2014
BAUZEIT
2 Jahre